Ein neuer Markt mit Potential

Eine neue Generation von Leserinnen und Leser ist herangewachsen. Eine digitalisierte Generation, die nicht nur als Newskonsument, sondern als ernstzunehmender Marktteilnehmer wahrgenommen werden möchte. Eine Generation mit hohen Ansprüchen. An die Qualität von Medieninhalten, aber auch an die digitale Distributionstechnik. Eine Generation, die weiss, dass Qualität einen Preis hat und bereit ist, diesen zu bezahlen. Die Generation Newspicker.

Newspicker mit hoher Zahlungsbereitschaft

Newspicker stellen hohe Ansprüche an Journalismus und digitaler Technik. Dafür sind Newspicker bereit, einen Preis zu bezahlen – für Inhalte, die effektiv konsumiert werden. Ohne Abopflicht.

Newspicker wollen interagieren

Mitten drin, statt nur dabei. Newspicker wollen alle Inhalte dieser Welt. Lesen, speichern, kommentieren, bewerten, gegenüberstellen und mit ihren Mitmenschen teilen. Auf einer Plattform.

Newspicker mögen Medienvielfalt

Newspicker lieben eine möglichst grosse Medien- und Meinungsvielfalt. Sie sind offen für Empfehlungen anderer Newspicker, um neue Medien, Journalisten und Meinungen kennen zu lernen.

icon-individuell

Newspicker lieben Individualität

Newspicker wollen alle News dieser Welt auf einer Plattform, gefiltert und strukturiert nach den eigenen, individuellen Bedürfnissen bezüglich Thema, Region, Publisher oder Journalist.